Wörnitzhalle

Foyer

Die Wörnitzhalle in Harburg dient einerseits als Sporthalle, bietet andererseits aber auch einen idealen Rahmen für Großveranstaltungen mit bis zu 700 Besuchern.

Neueste Infos Sportbetrieb während Coronazeiten

Im Landkreis Donau-Ries haben wir eine 7-Tages-Inzidenz von 24,7 (Stand 08.03.2021), so dass derzeit kontaktfreier Außensport mit max. 10 Personen oder bis zu
20 Kindern unter 14 Jahren zulässig ist (siehe § 10 der 12. BayIfSMV). Hierzu dürfen auch die Sportstätten genutzt werden.

Sollten die Inzidenzen den nächsten Öffnungsschritt zulassen, wird frühestens ab 22.03.2021 auch die Wörnitzhalle für kontaktfreien Sport wieder eröffnet. Ein Hallenteil (Hallenteil 1)
ist derzeit dauerhaft für Ausschuss- und Stadtratssitzungen belegt. Für die Planung der Belegung bitten wir Sie daher uns mitzuteilen, welche Sparte die Halle für kontaktfreien Sport nutzen möchte. Wenden Sie sich hier bitte an Frau Schülein (per E-Mail: schuelein@stadt-harburg-schwaben.de).

Sobald auch der Kontaktsport innen wieder zulässig ist (frühestens 05.04.2021) gilt ein noch zu erstellender Belegungsplan.

Wir möchten darauf hinweisen, dass unbedingt die Hygienekonzepte zu beachten sind.

Bitte informieren Sie sich die nächsten Wochen eigenverantwortlich darüber, was gerade aufgrund der Inzidenz erlaubt bzw. untersagt ist. Bei Unklarheiten steht Ihnen
die Stadtverwaltung selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Coronaregeln ab 08.03.2021 (272,9 KB)

Handlungsempfehlungen Sport ab 08.03.2021 (393,0 KB)

Antrag auf Nutzung der Wörnitzhalle (600,6 KB)