Mittwochsmaler - Bilderausstellung

  • Titelbild Kulturherbst 2020Baum - Almut HaasBaum 1 - Almut HaasSonnenblumen - Almut HaasWurzeln - Almut HaasEingang - 01 - Ayseguel-ÖzdemirEingang - 02 - Ayseguel-ÖzdemirEingang - 03 - Ayseguel-ÖzdemirKanarienvogel - Ayseguel-ÖzdemirKragentaube - Ayseguel-ÖzdemirMiray - Ayseguel-ÖzdemirPapagei im Flug - Ayseguel-ÖzdemirTaube in Istanbul - Ayseguel-ÖzdemirWald am See - Ayseguel-ÖzdemirEntspannt - Bernadette LangSpontan - Bernadette LangVerträumt - Bernadette LangSommer - Bernadette LangBlaue Iris - Carmen JohlkeSonnenblumenschein - Carmen JohlkeWinterlandschaft - Carmen JohlkeHarburg - Gertraud GerichRoter Baum - Gertraud GerichSeerosen - Gertraud GerichÜberflutetes Donautal bei Abendlicht - Gertraud GerichEbermergen - Heinz HerreSylt - Steilküste - Heinz HerreToskana 2 - Heinz HerreToskana - Heinz HerreVenedig - Heinz HerreWinterlandschaft - Heinz HerreAfrikanerin - KünneckeRotkehlchen - KünneckeRuhende Löwen - KünneckeZaunkönig - KünneckeChristrosen - Monika RebeleDonauwörther Straße - Monika RebeleEichhörnchen - Monika RebeleSeerosen - Monika RebeleWeinstock - Monika RebeleKastanien - Petra GierakSonnenblumen - Petra GierakPeomie - Petra GierakSonnenhut - Petra GierakZauberwald am Königssee - Petra GierakFlorale Abstraktionen - Sandra GärtnerToskana - Sandra GärtnerWinterlandschaft - Sandra GärtnerBlau - Susanne FaulFlorales - Susanne FaulSchloss Harburg - Susanne FaulMohn - Susanne FaulBad Tölz - Teri BurnetMädchen mit einem Löwenzahn - Teri BurnetPapageienvogel - Teri BurnetWasserschildkröte - Teri BurnetFuggerei - Teri BurnetHarburg - Timm Jürgen

    Mittwochsmaler - Bilderausstellung

    58 Bilder

    Die Mittwochmaler haben sich der Aquarellmalerei verschrieben. Sie alle besuchten mehrere Kurse an der VHS Donauwörth bei Ihrem Dozenten Jürgen Timm. Er leitet diese Kurse bereits seit 1992. Er begann bereits 1992 mit Einführungskursen. Diese wurden dann nach und nach in Fortgeschrittenenkursen fortgesetzt, und die 18 -köpfige Gruppe hat mittlerweile einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erreicht. Die Natur als Umwelt des Menschen, die das Leben ermöglicht, ist das zentrale Thema. Dabei wird die Umgebung im Ganzen und im Detail beobachtet und dann malerisch umgesetzt. Dieser Dreiklang GEDANKE - BILD - FARBE soll dem Betrachter einen unmittelbaren Zugang zur Natur ermöglichen. Nach dem Motto: „Suchet, so werdet Ihr finden.“ Ort: Fremdenverkehrsraum im Rathaus Eintritt: frei Samstag 14.00 -17.00 Uhr Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

Kulturherbst 2020

Programm 2020 (998,7 KB)

ABGESAGT Samstag, 17.10.2020

Uggl und der freche Kobold