Rollenberg

Rollenberg bei Harburg

Der Rollenberg liegt zwischen innerem und äußerem Kraterrand in der sogenannten Megablockzone.

Das Gipfelplateau des Rollenbergs ist von den Resten eines vorgeschichtlichen Ringwalles von 165 m x 65 m umgeben. Funde lassen vermuten, dass sich dort auch ein Brandopferplatz, ähnlich den antiken Aschenaltären in Griechenland befand.

Öffnungszeiten

i.d.R. immer öffentlich zugänglich

Lage

B 25 Harburg–Nördlingen. Bei km 15,2 rechts abzweigen auf die St 2221 Richtung Oettingen. In Hoppingen nach der Kirche die zweite Straße, direkt vor dem „Feuerwehrgerätehaus" links abbiegen. Nach dem Ortsende den zweiten Feldweg rechts hinauffahren. Am Osthang des Rollenberges am Wegrand links befindet sich ein Parkplatz.
Der Berg ist ein Naturdenkmal und darf nicht befahren werden!

Karte

Adresse

Rollenberg
Hoppingen
86655 Harburg (Schwaben)

Ansprechpartner

Amt für Tourismus
Schlossstr. 1
86655 Harburg (Schwaben)
Tel.: 09080 9699-24
Fax: 09080 9699-39