Felsen am Wedelbuck

Die landschaftsprägenden Felsbildungen am ehemaligen Wörnitzprallhang liegen im Massenkalk des Malm Epsilon bis Zeta.

Der Wedelbuck liegt ca. 1 km außerhalb des südöstlichen Kraterrandes. Die Felsbildungen bestehen aus massigen Kalken des Malm Delta – Malm Zeta.

Der Wedelbuck, an dem eine schöne Aussichtsplattform den Blick auf die Harburg sowie die Stadt Harburg freigibt, ist auch Teil des Main-Donau-Wanderweges.

2020_wedlbuck7-er.jpg2020_wedlbuck4-er.jpg

Lage

In Harburg von der B25 zuerst auf die Donauwörther Straße, dann für ca. 200 m auf die Stadelhofstraße einbiegen. Von dort folgt man ca. 400 m einem Pfad (Wegweiser "Fußweg zum Schloss"), der oberhalb der Felsen vorbei- und zum Aussichtspunkt hinführt.


Zeige in Karte
Karte
Stadt Harburg
Schloßstraße 1
86655 Harburg (Schwaben)
Tel.: 09080 9699-0