Stadtführung:

Ehemalige Synagoge

Stadtführung: Die ehemalige jüdische Gemeinde in Harburg

In Harburg lebte von 1671 bis 1939 eine jüdische Bevölkerungsgruppe, die zeitweise ein Viertel der Bürger ausmachte. Ein Rundgang in der Stadt führt zu Orten, wie der ehemaligen Synagoge und einer Mikwe, die für die ehemalige jüdische Gemeinde von Bedeutung waren. Dabei werden ihre Geschichte, das Verhältnis zur christlichen Umgebung und bedeutende Persönlichkeiten vorgestellt.

Referent: Richard Hlawon
Beschränkung der Teilnehmerzahl auf 15 Personen, Anmeldung direkt beim Leiter der Führung: Tel. 09080 / 2026

Datum: 29.04.21
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Treffpunkt Rathausinnenhof
Infotelefon: 09080 2026

Preis

kostenlos
Spenden willkommen
Anmeldung ist erforderlich!
Karte

Ort

Stadt Harburg
Schloßstraße 1
86655 Harburg (Schwaben)
Tel.: 09080 9699-0

Kontakt

Rieser Kuturtage Verein
Weinmarkt
86720 Nördlingen
Tel.: 09081 84115