Entdecke Harburg

Kriminalfälle des 17. Jahrhunderts in der Grafschaft Oettingen

Rathaus

Kulturherbst 2019

Historischer Vortrag von Gerhard Beck, Archivar der fürstlichen Archive auf der Harburg

In dem Vortrag sollen einige Fälle, auch aus Harburg, dargestellt werden, die ein besonderes Licht auf das Strafwesen im 17. Jahrhundert werfen. Hart geahndet wurden Verstöße gegen die seinerzeit herrschende Sexualmoral, wie Fälle von Homosexualität und Sodomie. Das Alltagsleben der damaligen Menschen wird dadurch ebenfalls beleuchtet. Als Nebenprodukte treten hier auch ganz spannende Erkenntnisse zur Familienforschung zutage.

Datum: 01.10.19
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Raum Dürnitz
Infotelefon: 09080 969919

Eintrittspreise

3,00 Euro
Karte

Ort

Schloss Harburg
Burgstr. 1
86655 Harburg (Schwaben)
Tel.: 09080 9686-0
Fax: 09080 9686-66

Veranstalter

Kulturherbst Stadt Harburg
Schloßstraße 1
86655 Harburg
Tel.: 09080 969919

Auch an diesem Ort