Rollenberg

bild-002.jpg

Der Rollenberg liegt zwischen innerem und äußerem Kraterrand in der Megablockzone. Aufgeschlossen sind allochthone massige Kalke des Malm delta bis Malm zeta, die teils brecciiert sind. Am Rollenberg wurde eine spätbronzezeitliche Wallanlage mit Opferplatz im Plateaubereich nachgewiesen.

Karte
Stadt Harburg
Schloßstraße 1
86655 Harburg (Schwaben)
Tel.: 09080 9699-0