Gegenseitige Hilfe und Unterstützung

Rathaus

Montag, 23. März 2020

Die Stadt Harburg richtet für Senioren, Alleinstehende, Alleinerziehende und hilfebedürftige Personen einen Lieferservice für Lebensmittel ein.

Ziel ist, dass die Versorgung aller Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Lebensmitteln, Waren des täglichen Gebrauchs und evtl. dringend benötigten Medikamenten gewährleistet ist.

Wer in der momentanen Situation seine Einkäufe nicht selbst tätigen kann und Unterstützung benötigt, sowie Personen, die gerne Besorgungen für betroffene Mitbürgerinnen und Mitbürger übernehmen möchte, bitten wir sich unter der Telefon-Nr. 0171/8003617 zu melden. Inzwischen wurde in der Kernstadt Harburg bereits ein Helferkreis „Helfende Hände“ ins Leben gerufen. Bitte melden Sie sich hier unter Helferkreis-Harburg-Schwaben@gmx.de .

Ihr Bürgermeister

Wolfgang Kilian