Brennholzbestellung

Rathaus

Wir bitten um rechtzeitige verbindliche Bestellung, da aufgrund der erwarteten Nachfrage später eingehende Bestellungen nicht berücksichtigt werden können. Ferner übernehmen wir keine Gewähr für eine vollständige Ausführung der eingehenden Bestellungen. Sollten die eingehenden Bestellungen die vorhandene Brennholzmengen übersteigen, werden wir entsprechende Minderungen bei den Liefermengen bzw. Änderungen des Liefersortiments vornehmen. (z.B. Eiche anstatt Buche)

Die Brennholzpreise betragen:

lange Aushaltung:

(Stücke ab 4 m Länge)

Buche                            66,-- € / fm       (entspr. 46,20 €/ Ster)      

Eiche u. sonst. Hartholz     62,-- € / fm       (entspr. 43,40 €/ Ster) 

Weichholz                       41,-- € / fm       (entspr. 28,70 €/ Ster)

Die Brennholzzuteilungen erfolgen soweit möglich nach den kürzesten Entfernungen.

Sämtliches zum Verkauf bereit gestelltes Brennholz wird an befahrbare Waldwege gerückt.

Ferner besteht auch die Möglichkeit, Brennholz (Laubholz, Nadelholz) in Selbstwerbung zu erwerben.